Making Of vom Zero Waste Laden Onkel Emma

Making Of vom Zero Waste Laden Onkel Emma

Making Of vom Zero Waste Laden Onkel Emma

Nachhaltige Fotografie

Making Of Story vom Zero Waste Laden Onkel Emma

 

Man betritt den Laden und taucht in eine andere Welt ein. Warme Töne, Holzregale, Produkte direkt zum Ansehen, ohne Verpackung, Entschleunigung… Das unverpackte Einkaufserlebnis findet in einer angenehmen Atmosphäre statt. Das junge Team berät gerne über die Herkunft oder den Inhalt der Produkte.

„Innovative Ideen und ein netter Service sind uns dabei sehr wichtig. Einkaufen bei „Onkel Emma“ soll viel Freude bereiten und zum Weitersagen anregen.“

Die Entstehung von Onkel Emma

„Onkel Emma-unverpackt.bio.einkaufen.“, dass waren am Anfang nicht viel mehr als eine Menge Ideen, die einem im Kopf herum spukten. Ein verpackungsfreier Laden, das wäre es, dachten wir uns. Wie früher beim Tante Emma Laden, nur alles in neu. Und Bergedorf wäre doch das perfekte Pflaster für so eine Idee! Irgendwann sahen wir dann im Reetwerder diese schöne Ladenfläche, die bereits Geschichte geschrieben hatte. Der Bio-Laden „Milch&Honig“ ist dort jahrzehntelang zu Hause gewesen. Plötzlich ging dann alles sehr schnell: Mietvertrag, Unternehmensgründung, Lieferantensuche, Umbau… kurzum, „Onkel Emma“ war geboren und auf einmal stand alles fest: Ab Februar 2019 hat Bergedorf einen eigenen Unverpackt-Laden!”

 

Die Grundidee ist eigentlich ganz einfach: Ware ohne Verpackung anbieten. Ein eigener Behälter wird mit der Wunschware gefüllt und diese wird dann nach Gewicht berechnet.

 

Bei Onkel Emma gibt es qualitativ hochwertige, Bio Produkte und möglichst regionale Waren. Neben Lebensmitteln, Hygieneartikeln und Haushaltswaren gibt es im Sortiment auch wechselnde, selbst eingeweckte Lebensmittel. Koch Bent versorgt die Bergedorfer regelmäßig mit tollen Zero Waste Rezepten und leckerem Mittagstisch. Die Rezepte und Veranstaltungshinweise findet Ihr auf der Onkel Emma Website.

„Gemeinsam wollen wir etwas gegen den Plastik- und Verpackungswahn tun und dazu gehört neben dem Verkauf auch ein Bildungsangebot an verschiedenen Veranstaltungen, sowie die Vernetzung mit Händlern und Produzenten in Bergedorf und Umgebung im Rahmen der Idee vom „plastikfreien Bergedorf“. Anna & Flo

Und da war ich natürlich dabei. Und so heißt es in der Zero Waste Community: Unterstützen, Weitersagen, Vernetzen, Helfen anstatt Ellenbogen ausfahren. Wer mehr zum Thema Nachhaltige Fotografie wissen mag, kann sich gerne auf meine Seite Nachhaltigkeit & Umweltbewusstsein informieren. Weitere Portfolio Beispiele sind Stückgut und Green Haven.

Schaut doch auch mal vorbei in Hamburgs Osten. Die Gründer Anna & Flo, sowie das Verkäufer Team mit Bent, Dominique, Deborah und Justin freuen sich auf Euren Besuch! Einen ersten Eindruck vom Laden bekommt Ihr unter Onkel Emma.

 

About the Author